Armin van Buuren

Armin van Buuren

Armin van Buuren ist eine der Stamm DJs im Club Papaya Zrce. In den vergangenen Jahren war Armin immer einer der Headliner der Trance Festivals am Zrce

Armin van Buuren + Zrce (Videos)

Armin van Buuren- DJ und Produzent

Der Niederländer Armin van Buuren wurde am 25.12. 1976 in Leiden,(NL) geboren. Er hatte das Glück in eine sehr musikalische Familie geboren zu sein. Sein Vater beschäftigte sich zumeist am Synthesizer mit verschiedenen Musikstilen, sein Bruder ist Gitarrist. Bereits mit 10 Jahren beschäftigte er sich mit Musik am PC und seit seinem 14.Lebensjahr wollte er Musik produzieren, Selbst nicht alt genug eine Discothek zu besuchen, legte er unter anderem in den Ferien in verschiedenen Discotheken Musik auf und begann selbst elektronische Tanzmusik zu produzieren. Er ließ sich dabei von Musikgrößen wie Jean Michel Jarre inspirieren. Sein erster größerer Erfolg war 1997,,Blue Fear“ gefolgt von ,,Communication(1999). Seit 1995 hatte er auf verschiedenen Labeln zahlreiche Tracks veröffentlicht.

Sein erstes eigenes Label gründete er mit United Recordings 1999, es hieß ,,Armind“. Mit David Lewis und Mykel Piron gründete er dann sein erstes unabhängiges Label ,,Armada Music“. Zu dieser Zeit hatte er schon großen Erfolg mit seiner Musik. Er produzierte Remixe wie Single Minded People oder Gouryella und veröffentlichte 2003 sein erstes Studio Album.

Armin van Buuren hat aber nicht nur unter eigenem Namen Musik produziert. Er veröffentlichte unter verschiedenen Pseudonymen wie Armania, Gaya, Gimmik oder Problem Boy und weiteren diverse Tracks. Mit verschiedenen Gruppen arbeitete Armin van Buuren auch zusammen. Hier erinnert man sich besonders an die, anlässlich der letzten Loveparade und deren Opfern veröffentlichten Projekte. Gemeinsam mit Paul van Dyk und Paul Oakenfold als DJ United, arbeitete er an einem Projekt zusammen und der Erlös kam den Opfern der Loveparade 2010 zu Gute.

Bereits seit 1990 arbeitete er als DJ und das seit 1999 auch international. Er gehörte ab 2003 zur Spitze der 100 besten DJ der Welt. 2007 belegte er sogar
Platz 1.

Der überaus vielseitige Musiker, DJ und Produzent moderiert auch eine der erfolgreichsten Trance Radioshows der Welt. Einmal die Woche moderiert er,, A State of Trance“ bei einem online- Sender.

Er ist heute verheiratet und lebt mit seiner Frau und einer Tochter überwiegend in NL.