axwell im aquarius flyer

Axwell im Aquarius Zrce

Axwell war bereits 2010 zum ersten mal am Zrce Beach, 2011 kam er zusammen mit der Swedish House Mafia und auch im letzten Jahr legte der schwedische Star DJ im Club Papaya Zrce auf.

Jetzt hat sich Axwell für dem 22.07.2013 im Club Aquarius Zrce angekündigt. Im folgenden möchten wir euch Axwell mit ein paar Videos vorstellen:

Axwell am Zrce

Axwell

Wer ist Axwell?

Axwell, bürgerlich Axel Christofer Hedfors stammt aus Stockholm, Schweden, wo er am 18. Dezember 1977 geboren wurde. Im Alter von 9 Jahren versuchte er sich bereits als Schlagzeuger in einer Band, einige Jahre darauf kaufte er sich seinen ersten PC um möglichst alle Instrumente selbst erlernen zu können, was Ihm auch gelang – denn heute ist er einer der bekanntesten House DJ’s weltweit.

Woher kennt man Axel Christofer Hedfors?

Bekannt ist er den meisten durch die Swedish House Mafia, dort arbeitete er mit Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Eric Prydz zusammen, letzterer wanderte allerdings nach London aus und gehörte somit nicht länger zur Swedish House Mafia. Sebastian Ingrosso und Steve Angello kannten sich schon als Kinder und lernten später Axel kennen. Axwell stellte mit der Swedish House Mafia etliche Hits auf die Beine, for example „Don’t You Worry Child“ aus dem Album „Until Now“ (Veröffentlichung 2012) oder „Save The World“ mit John Martin (Veröffentlichung: 2011).

Die Swedish House Mafia löste sich im Juli 2012 auf, jedoch ohne bekannten Grund.

Bereits 2000 veröffentliche er seinen ersten Remix – Lutricia McNeal – Sodapop. Gemeinsam mit Ivan Gough, Feenixpawl und Georgi Kay erschien 2012 der Remix „In My Mind“, welcher in sämtlichen Clubs rauf unter runter gespielt wurde. Dies war aber nicht sein einziger Erfolg in Sachen Remixe, Axel stellte seit seinem Karriere Sprung jährlich neue Remixe seinen Fans zur Verfügung.

Am 18.08.2012 hatte er einen großen Auftritt bei MTV Mobile Beats, wo er mit Stars wie Deichkind und Moguai die Mengen zum toben brachte.

Der schwedische DJ bringt seine Fans regelmäßig in Feierlaune – der Grund seines Erfolges.

Bilder Axwell 2012 im Papaya

Axwell

Axwell letztes Jahr