Crookers

Crookers in Novalja

Auch 2013 werden Crookers wieder auf der Insel Pag bzw. in Novalja auflegen. Letztes Jahr noch als exklusives Event werden Crookers dieses Jahr Teil des Line-Ups des Pow Wow Partytrips sein. Hier auch zu erwähnen ist er Auftritt des DJ-Duos beim Feel Free Festival 2010.

Elektro House aus Mailand

Andrea Fratangelo und Francesco Barbaglia, besser bekannt unter ihren Namen DJ Bot und DJ Phra, bilden zusammen das Mailänder DJ und Produzententeam Crookers. Mit ihren zwei größten Hits, dem Kid Cudi- Remix Day`n`Nite und Remedy feat. Mike Snow schafften sie wohl den endgültigen Durchbruch.
„Day`n`Nite“ erreichte in den britischen und US- amerikanischen Charts sogar Platzierungen in den Top Ten.

Völlig gegensätzlich auf ihrem Weg zum erfolgreichen DJ Duo- Francesco Barbaglia machte bereits mit 11 Jahren seine ersten Erfahrungen als DJ und machte sich so einen Namen in der Hip Hop- Szene, während Fratangelo den klassischen Weg über Klavier- und Gesangsunterricht nahm- trafen sie sich 2003 als jeweils erfolgreiche Solo DJs in einem Plattenladen, in dem Fratangelo arbeitete.

Als Crookers sind sie seit 2005 bekannt.

Ihren Musikstil bezeichnet man als Elektro House. Ab 2006 veröffentlichen sie zahlreiche Mixtapes, Singles und EP`s und beginnen 2007 mit der Tätigkeit als Remixer für viele bekannte Künstler wie Armand Van Helden, AC/ DC, U2, die Chemical Brothers oder Britney Spears.

Ebenfalls sind sie als DJs sehr gefragt und legen weltweit, unter anderem in Tokio, Barcelona, Los Angeles, New York, Melbourn und Barcelona auf.
Ihre Single „Day `n`Nite“ spielte das DJ Duo Anfang 2009 mit Kid Cudi neu ein und setzte sich an die Chartspitzen.
Die Zusammenarbeit von Andrea Fratangelo und Francesco Barbaglia endete 2012.

Während DJ Phra weiterhin unter dem Namen Crookers weiterarbeitet, orientiert sich DJ Bot in eine andere Richtung.
Bei so viel Talent ist es jedoch fast sicher, dass wir noch Viel von den Beiden hören werden. DJ Phra wird unter anderem beim Berlin Festival am 6. und 7. September 2013 am Flughafen Tempelhof auftreten.

Wer Interesse an italienischem Electro House hat, sollte sich dies in keinem Fall entgehen lassen.