Tauchen

Tauchen am Zrce Beach

Zrce hat seit Mai 2013 eine neue Aktivität zu bieten. Marco und Boris, zwei Tauchprofis aus Zagreb haben eine Tauchstation für Anfänger eröffnet. Hier kann jeder auch ohne Tauchschein unter Wasser gehen. Das Wasser in der Bucht vor Zrce ist bekanntlich sehr klar und die Gefahr ist durch das seichte Gewässer gering. Ideale Bedingungen für eine Tauchpremiere!
Da die Guides absolute Profis sind, ist die Gefahr minimal und die Ausrüstung macht einen sehr professionellen Eindruck. Bei unserem Besuch waren einige der Taucherausrüstungen noch Fabrikneu.

Als Andenken bekommt jeder Taucher ein Unterwasser Foto.

Kroatien ist generell ein Taucherparadies. Vor den zahlreichen Inseln liegen tausende von Schiffswracks, untergegangene Städte und viele natürliche Tauchziele. Viele Gebiete in Kroatien sind zudem noch echte Geheimtipps in der Taucherszene. Auch rund um die Insel Pag gibt es zahlreiche interessante Tauchgebiete. Tauchscheininhaber können sich bei Marko und Boris erkundigen und Tipps zu guten Tauchplätzen einholen. Die beiden müssen es wissen, beide bringen ein Tauchmagazin mit Schwerpunkt Südosteuropa heraus.

Tauchfotos

Eine Reise in die traumhafte Unterwasserwelt Kroatiens

Du liebst Kroatien? Hast Du dir dieses wunderschöne Land auch schon mal aus der Unterwasserperspektive durch einen Tauchausflug angesehen? Nein? Dann hast
Du wirklich ein aufregendes Erlebnis verpasst, dass Du unbedingt bei deinem nächsten Kroatienurlaub nachholen solltest! Vor allem für Strand- und Partyurlauber ist ein solcher Ausflug zur Erholung bestens geeignet. Lass einfach deine Seele in der schönen Unterwasserwelt baumeln und spann mal so richtig aus!

Der Tauchtourismus wird in Kroatien mit seiner schönen Unterwasserlandschaft immer beliebter bei Urlaubern. Heute gibt es schon über 100 Tauchzentren, die sich an den schönsten Orten der Adria befinden. Auch auf der Insel Pag, die für ihr großes Partyangebot bekannt ist, und den Nachbarinseln wird für die Urlauber ein wunderschöner Tauchausflug angeboten. Besonders der Hafenort Novalja ist hierfür geeignet.

Die Unterwasserwelt von Kroatien bietet ein einmaliges Erlebnis. So kann man hier nicht nur schöne unberührte Riffe besuchen, sondern auch schöne Wracks, die von vergangenen Zeiten erzählen.

Auch für bereits erfahrene Taucher ist die Tauchlandschaft bestens geeignet und nie langweilig, da sich eine Vielzahl verschiedener karstiger Formationen dort gebildet haben, die jedes Taucherherz höher schlagen lassen. Ebenso die vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten machen einen Tauchausflug unvergesslich.

Sollte nun dein Interesse geweckt sein und möchtest du eine Blick in die Unterwasserwelt werfen, dann schau doch bei deinem nächsten Besuch auf der Insel Pag in Novalja in eines der Tauchzentren vorbei.