Iz (kroatische Insel)

Die beschauliche Insel Iz, die im schönen Kroatien liegt, hat eine Größe von 17,6 km².Zu finden ist diese zwischen den beiden Inseln Ugljan und Dugi Otok. Bewohnt wird die Insel Iz von lediglich rund 450 Menschen, die sich auf die beiden Dörfer Veli Iz und Mali Iz verteilen. Ungefähr 50 km Luftlinie nördlich der Insel liegt die Insel Pag, die ebenfalls zu den beliebtesten Urlaubsinseln Kroatiens gehört. Iz ist eine Insel, die durch die wundervolle Natur beeindruckt. So ist der höchste Berg, der sich dort befindet, der Korinjak, mit 168 Metern. Um die Insel Iz herum liegen elf kleine Inseln, die unbewohnt sind. Hierzu zählen Mrtovnjak, Tomešnjak, Školjić, Školjić, Rutnjak, Fulija, Knežak, Mali Otok, Veli Otok, Srednji, Kudica und Glurović. Mehrmals am Tag fahren Schiffe von Iz nach Zadar und wieder zurück. Der Obstanbau ist ein sehr großes Thema auf Iz. Neben der Landwirtschaft leben die Menschen hier vor allem vom Fischfang. Doch auch der Tourismus nimmt stetig zu.

Weitere Infos

bei Wikipedia

Karte: kroatische Inseln