Seth Troxler beim Hideout und Sonus 2016

Seth Troxler ist ein amerikanischer DJ und Produzent, geboren in Michigan. Seine DJ Arbeit hat den Fokus zu Richtungen wie House and Techno. Seth produzierte The Wolf + Lamb und Crosstown Rebels sowie Circus Company Label und arbeitete zusammen mit Künstlern wie Art Department und Deetron und Tiefschwarz und Matthew Dear sowie Subb-an. Er machte Musikgeschichte in Detroit und Chicago und gründete das Plattenlabel Visionquest und managte weitere Plattenlabels. Ihm gehört das Restaurant Smokey Tails in East London.

Nachdem er Vaters Radio-Show hörte, war Seth in den 90ern in Detroit aktiv in Untergrund-Partys und -Techno-Feten. Nach der High School war Seth Troxler mit Omar-S’ FXHE Label auf Europa-Tour und spielte in deutschen Clubs.
In 2011 und 2012 stand er in Umfragen auf Platz eins und zwei der DJs. Mit der Band Visionquest unternahm er eine Welt-Tour in 2013. In 2014 trennte er sich von Visionquest und startete eigene neue Labels.

Einige Tracks

2011: The Lab 03 (Mix)
2012: Matthew Dear – Fighting is Futile (Remix)
2013: Subb-an Seth Troxler und Time
2014: Space & Time – Seth Troxler mit The Martinez Brothers
2015: Evangelion (EP)

Auf dem bekannten Hideout Festival (zum sechsten Mal) am Strand von Zrce auf der Insel Pag in Kroatien ist Seth Troxler als „Very Special Guest“ nach 2015 in 2016 wieder dabei. Auch für das Sonus 2016 hat Seth zugesagt.