Papaya DJ Mag Beach Festival

Vinai am Zrce Beach

Erst letzte Woche wurde auf der Facebook Seite des Club Papaya der Termin für das DJ Mag Beach Festival 2015 bekannt gegeben. Das Event fand die letzten Jahre immer im Papaya und Aquarius statt und ist eines der Highlight für EDM Fans und Zrce Partyurlauber. Für die Zrce Saison 2015 stehen schon Showtek, Blinders und Vinai als erste Acts feste. Das DJ Duo Vinai, die Songs und Remix-Tracks der beiden Brüder möchten wir euch im folgenden Artikel vorstellen.

DJ Mag Beach Festival 2015 – Flyer mit Vinai

Papaya DJ Mag Beach Festival

Mehr über Vinai

Facebook: https://www.facebook.com/vinai.official
Twitter: https://twitter.com/VINAIofficial
Web: http://www.vinaiofficial.com/

VINAI ist aktuell eines der erfolgreichsten Projekte des Genres Electronic Dance Music, kurz EDM, in Europa. Seine Hits haben mehrere Millionen Aufrufe auf YouTube, was auf eine große Popularität der Musiker hindeutet. Die Band kommt aus der italienischen Stadt Brescia und besteht aus Produzenten Alessandro und Andrea Vinai. Die Bandmitglieder verfolgten zunächst Soloprojekte, bevor sie 2011 das Duo VINAI ins Leben riefen. Stilistisch ist das Projekt dem Genre Electro House zuzuordnen. Die britische Zeitschrift DJ Magazine bezeichnet die Stilrichtung der Musiker als „Hardstyle“, eine Mischung aus Hardtechno und Hardcore.

2013 erschien ihr erster Megahit „Hands Up“ und bekam sofort die Unterstützung der Top-Künstler wie Tiesto, Showtek, DVBBS, Nari & Milani, Deorro, Quintino, Deniz Koyu, Danny Avila, DJ BL3ND und vieler anderer. Ihre nächste Nummer war ein Remix der Aufnahme „Starlight“ von Don Diablo, die von DJs wie Sander Van Doorn, Pete Tong, MAKJ und La Fuente gespielt wurde. Anschließend folgte die Zusammenarbeit mit Error404 aus Schweden und die Aufnahme von „Bullet“. Die Unterstützung kam von den Kollegen wie Chuckie und DJ BL3ND. Es blieb nicht bei einer Zusammenarbeit. Die Nummer „Reset“ wurde zusammen mit der Band PREZIOSO aufgenommen. Die Aufnahme von „CORE“ war das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Micha Moor. Seit 2014 sind VINAI bei Spinnin‘ Records unter Vertrag. In diesem Jahr veröffentlichten sie zusammen mit dem kanadischen Duo DVBBS die Nummer „Raveology“.Sie wurde schnell zum Megahit der Musiker und wurde von DJs wie Hardwell, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Diplo, Afrojack, Showtek, W&W, Martin Garrix, NERVO, Ummet Ozcan und vielen anderen aufgelegt. Sie erreichte die Nummer eins der Beatport Charts. Nach diesem Riesenerfolg erschien „Bounce Generation“ in Zusammenarbeit mit den Musikern aus TJR. Es war die meistgespielte Nummer während der Winter Music Conference und des Ultra Music Festivals von 2014. Als Nächstes folgte die Aufnahme von “How We Party” zusammen mit R3HAB und eine gemeinsame Performance bei Tomorrowland 2014. Sie erreichte ebenfalls die Nummer eins der Beatport Charts. Die aktuelle Aufnahme von VINAI ist ein Remix „SoundWave“ von R3hab & Trevor Guthrie.

Im Sommer 2015 wird der Auftritt der Musiker von VINAI im Papaya Club am Zrce Beach, Insel Pag, Kroatien, erwartet. Das Event wird vom Club Papaya und DJ Mag präsentiert und findet am 28.-30.07.2015 statt.