Meine Lieblingsorte in Novalja

Ich war das erste Mal 2011 in Novalja. Seit dem hat sich viel geändert. Trotzdem sind viele meiner Lieblingsorte heute noch die Gleichen wie damals.

Ich möchte euch einige meiner alten und neuen Favoriten vorstellen. Von einigen Orten kenne ich Leute, die dort arbeiten. Vielleicht sind sie deshalb etwas Besonderes für mich.

Ich hoffe ihr habt Zeit einige der Orte zu besuchen. Ich freue mich auf euer Feedback! (team@zrce.eu)

Restaurant ZAL, Caska.

Das Zal ist ein altes Familienrestaurant direkt am Strand von Caska. Ich habe hier vermutlich mehr Zeit als in jedem anderen Restaurant verbracht.

Ich mag kein Fisch, aber einige Freunde sind der Meinung, Sie hätten dort den besten Fisch ihres Lebens gegessen. Wenn ihr wirklich hungrig seid, bestellt eine Fleischplatte für 2 Personen und versucht sie zu bezwingen. (Ehrlich gesagt würde sie aber locker für 3 Personen reichen!)

Am besten besucht ihr das Restaurant während des Sonnenuntergangs. Ihr sitzt direkt am Strand und könnt beobachten wie sich die Farbe des Wassers alle paar Minuten ändert.

Nach dem Abendessen könnt über einen kleinen Trampelpfad direkt zum Zrce Beach laufen. Der Weg endet vor dem Kalypso. Achtung, der Weg ist nicht beleuchtet und ziemlich steinig.

Backstage Bar, Zrce Beach.

Du kennst sicher bereits die großen und berühmten Clubs am Zrce Beach. Es gibt keinen anderen Ort an der Welt an dem so viele gute open Air Clubs direkt nebeneinader liegen.

Aber nach der beeindruckenden Licht- und Soundkulisse und den Partys, ist es manchmal gut einen etwas bodenständigeren Ort zu besuchen. Die Backstage Bar ist versteckt hinter dem NOA und ist ein absoluter Tipp für alle, die etwas Abwechslung zu den großen Clubs haben möchten.

Edin und sein Team betreiben die Bar seit einigen Jahren. Die ganze Bar ist mit viel Liebe und Sinn für Details selbst gebaut.

Hier hat man einen Blick auf den Strand und kann entspannt ein Bier trinken.

So sollte eine echte Beach Bar sein. Alles aus Holz, viele Farben, „original“ und freundlich.

Am besten kommt ihr Abends hierher bevor ihr in die großen Clubs geht. Oder ihr macht eine Pause während der After Beach Party.

News Cafe Novalja.

Es gibt viele Bars in Novalja. Aber die Bar in der am meisten los ist, ist immer das News Cafe. Es ist vermutlich die berühmteste Bar in Novalja und sie hat das ganze Jahr auf – nicht nur während der Saison. Das News Cafe ist der Ort an dem Einheimische und Touristen zusammentreffen.

Man sitzt hier und schaut den Leuten zu, die vorbei laufen und trinkt einen Kaffee oder Cocktail.

Ich kann nicht erklären warum ich immer ins News Cafe gehe, um Kaffee zu trinken. Es ist einfach ein eine nette Location direkt am Meer, wo ich immer wieder jemanden zufällig treffe, den ich kenne. Wenn ihr hungrig seid, gibt es hier auch leichtes Essen und gute Salate.

Cocktails im News Cafe Novalja

Zyaka Restaurant.

Ein Sonnenuntergang am Meer ist immer noch etwas Besonderes für mich. Und es gibt viele Orte in der Gegend, um einen schönen Sonnuntergang zu sehen. Ein besonderer Ort dafür ist das Zyaka. Eine Mischung aus Beach Lounge und Restaurant.

Tagsüber kann man hier super entspannen. Zyaka ist direkt am ruhigen Strand in Stara Novalja. Es gibt frische und leichte Speisen tagsüber und exklusives und einzigartige Menüs am Abend.

gediegenes Ambiente – empfehlenswert um tagsüber zu entspannen
Lounge Atmosphäre mit tollem Meerblick

Ein Spaziergang zum Entspannen

Wenn man die ganze Saison in Novalja verbringt, braucht man ab und zu etwas Ruhe und Entspannung.  

Es gibt einen kleinen, versteckten Fußweg außerhalb von Novalja und nach nur 5 Minuten hat man den Lärm und Trubel hinter sich.

Am Strand beim Hotel Liberty gibt es einen kleinen Fußweg in den Wald. Nach ein paar Metern läuft man über Felder mit alten Steinwänden. Nach weiteren 10 Minuten erreicht ihr einen ruhigen und leeren Strand. Am Strand geht ihr rechts und ca. 30 Minuten später seid ihr wieder in Novalja. Ein echt toller Weg! Bitte werft keinen Müll weg und respektiert die Natur.

Der Autor: Patrick arbeitet seit vielen Jahren in Novalja und hatte schon viele Gelegenheiten die Gegend zu erkunden! Feedback: team@zrce.eu