Zrce Beach 2 Flyer Winter

Ölscheich baut zweiten Zrce Beach

Ach­tung: Beim nach­fol­gen­den Arti­kel han­delt es sich um unse­ren April­scherz 2015. Trotz­dem viel Spaß beim Lesen.

Der Ölscheich und Partykönig Dubais Abdul-Sabur Muhanned Murshid Waqqas Ganim besuchte im vergangenen Sommer den Zrce Beach. Nach zwei Wochen Party kam Abdul, zwischenzeitlich zurück in Dubai, die Idee den Zrce Beach in seine Heimat zu holen. Dubai hat auch im Winter optimale klimatische Voraussetzungen und so könne „die Zrce Saison um 9 Monate erweitert werden„. Hochsaison am neuen Zrce wird November bis Februar sein.

Das neue Zrce versucht dem Original so ähnlich wie möglich zu sein. Um das Zrce Feeling in Dubai zu ermöglichen wurde vergangene Woche mit den Öltankern des Scheichs Kies und Pager Käse abtransportiert. Die Club am neuen Zrce heißen, wie nicht anders zu erwarten, Papaya, Aquarius, Kalypso, Noa Beach und Euphoria. In ca. zwei Wochen erreicht die Flotte die Vereinigten Arabischen Emirate.

Auch Vertreter alle Clubs des Original Zrce Beach sind in das Projekt involviert. Da man sich darauf geeinigt hat den Zrce Beach in Dubai im Sommer zu schließen entsteht laut eines Pressechefs des Papayas „keine Konkurrenz“. Außerdem ist es im Sommer in Dubai sowieso zu warm. Für alle Partygäste heißt es ab sofort Zrce im Sommer in Kroatien, Zrce im Winter in Dubai.

Eindrücke von den Bauarbeiten

Aquarius Bauarbeiten Zrce

Aquarius Bauarbeiten Zrce

Aquarius Bauarbeiten Zrce

Aquarius Bauarbeiten Zrce

Standort: Der neue Zrce Beach