Semi Submarine Boot

Neues Semi Submarine Boot in Novalja

Seit diesem Jahr gibt es einen neue Ausflugs-Attraktion in Novalja. Ein Semi Submarine Boot mit Hafen in Novalja. Das Boot ist halb über Wasser halb unter Wasser. Die großen Fenster ermöglichen eine tolle Unterwasser-Sicht des klaren Wassers rund um die Insel Pag.

Die Unterwasser-Welt rund um die Insel Pag bewundern

Die Tour des Semi Submarine Boot dauert ungefähr 45 Minuten und startet ab 9 Uhr Vormittags am Hafen Novalja. Preise liegen bei ca. 9.30 Euro für die Tagestour und Nachts bei 12 Euro.

Und keine Angst, das Boot Taucht nicht komplett ab. Wem es zu viel wird kann einfach wieder über Wasser gehen und die Sonne genießen.

Bilder

Kontakt

Email: nostrum@net.hr

Tel: +385 99 195 4092

Tauchen in Kroatien

Kroatien ist ein sehr begehrtes Reiseziel auf dem europäischen Kontinent. Das azurblaue und kristallklare Adriatische Meer, weite sowie weiße feinsandige Strände, mediterranes Klima, gastfreundliche Einwohner und ein pulsierendes Nachtleben in den Städten sind nur einige überzeugende Argumente für das östlich von Deutschland gelegene Land.

Nach etwa 2 Stunden Flugzeit erreichen deutsche Touristen ihren Urlaubsort. Etwa 10 Millionen Besucher sorgen jährlich für einen wachsenden Umsatz. Neben der günstigen Lage sind auch die geringen Lebenshaltungskosten noch sehr geschätzt. Die Kroaten wissen eben, dass Gutes nicht unbedingt teuer sein muss. Unter der Sonne des Südens offerieren sie ihre bunten Waren, süße Speisen und frisches Obst direkt von den zahlreichen Obstplantagen.

Kroatien besteht insgesamt sowohl aus dem eigentlichen Festlandteil als auch aus zahlreichen kleinen Inseln oder Halbinseln. Die Insel Pag ist bei Besuchern ein beliebtes Ausflugsziel für Tauchexkursionen. Die fünftgrößte Insel der Adria bietet hervorragende Tauchgründe und einen beeindruckenden Fischbestand. Für einen Tauchausflug stehen an der etwa 84 Kilometer langen Strandküste mehrere Tauchschulen zur Auswahl, die eine entsprechende Unternehmung begleiten. Insofern ist eine ortskundige Führung vorteilhaft, da die Einheimischen über die besonders schönen Tauchgegenden informiert sind. Selbstverständlich darf der Tauchausflug ebenso persönlich organisiert werden. Diesbezüglich können sich Urlauber vor Ort eine qualitativ hochwertige Ausrüstung entleihen.

Hauptstadt der Insel Pag ist Novalja. Die Stadt hat zwar lediglich 3.500 Einwohner und ist damit die zweitgrößte Gemeinde der Insel. Allerdings flanieren in der Hauptsaison einige tausend Reisende durch die malerischen Straßen oder lassen es sich in einer der zahlreichen Bars gut gehen. Damit konnte sich die Ortschaft innerhalb weniger Jahre zum touristischen Mittelpunkt der Region etablieren. Novalja offenbart daneben ein typisch südländisches Lebensbild und verwaltet historische Bauten aus dem 1 Jahrhundert nach Christus. Party- und Strandurlauber kommen jedenfalls in der Siedlung ganz auf ihre Kosten. Und besonders nach einem aufregenden Tauchausflug ist ein gemütliches Zusammensitzen zum Austausch der gesammelten Erfahrungen ein krönender Abschluss für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Passendes Tauchzubehört

[asa_collection]Tauchen[/asa_collection]