Loveweek Festival 2018

21.07.2018 - 28.07.2018

Zrće

Noch nicht bestätigt Hochsaison

Loveweek Festival 2018

Loveweek Festival 2018

Festival noch nicht bestätigt

Festival Infos

Zur Buchung

Timetable

Festival Übersicht

👔 Veranstalter Loveweek
🚩 Locations TBA
🎶 Musik House, EDM, Mash-up, Elektro, Deep House uvm.
🚦 Bewertung ⭐⭐
💶 Preis 💲💲

Lineup

TBA

zur Timetable

Zrce.eu Bewertung ⭐⭐

Kontakt, Beratung und Buchung

zrce.eu Hotline: Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr

🇩🇪 +49 731 96338860
🇦🇹 +49 731 96338860
🇨🇭 +49 731 96338860

Rund um die Uhr

📱 +49 731 96338860 (Whatsapp)
@  team@zrce.eu
FB ilovezrce/

Buchung

Timetable

Samstag / Saturday 21.07.2018

TBA TBA TBA

Sonntag / Sunday 22.07.2018

TBA TBA TBA

Loveweek Festival 2017

Klangkarussell

Die Österreichischen Produzenten Tobias Rieser und Adrian Held schlossen sich 2011 zusammen, zuvor waren die beiden Djs als Solokünstler unterwegs. Schon bald darauf produzierten sie den erfolgreichen Hit „Sonnentanz“, der über 28.000.000 Millionen Klicks auf Youtube hat.
Mit diesem Sommersong schafften die beiden den internationalen Durchbruch.
2014 brachten sie das Album „Netwerk“ raus und wurden mit Preisen überschütten, u. a. mit dem European Border Breakers Award, als bester Künstler.
Die beiden Soundartisten kombinieren Clubfeeling mit der Atmosphäre eines Livekonzerts, die die Massen zum Beben bringt.
Sie touren durch ganz Europa, mit im Gepäck haben sie frischen Sommersound bis hin zu Nu Jazz und mitreißendem Deep House.
Sie sind hinter den Plattentellern sämtlicher großen Partys anzutreffen.
Im Jahr 2103 holten sich die beiden den Sänger Will Heard on Board und legten über den Song seine vocals. In den Britischen Single Charts kletterte „Sonnentanz (Sun Don’t Shine)“ bis auf Platz drei.

Format: B

„Watergate“ ist ihre Homebase, dort und in anderen angesagten Clubs versorgen sie die Crowd mit basslastigen Elektro und Deephouse, die einen zum Tanzen zwingen.
Die beiden Djs Franziskus Sell und Jakob Hildenbrand, kommen aus Berlin und produzieren schon seit 2005 zusammen.
2008 veröffentlichten sie ihr erstes Album „Stream Circuit“.
Im Jahr 2009 gründen die beiden Tontechniker das Lable „Formatic Records“ und mischten die folgenden funkey Techhouse Hits:

  • Gospel
  • Dog Tag
  • Vivian Wheeler
  • Rise
  • Magic Button
  • Edding
  • 500 Chunky

Claptone

Claptone, der Mann mit der Maske – eine mystische Figur aus Berlin. Er tourt die Welt und legt in den größten Clubs der Szene auf. Mit dabei hat er nicht nur seine goldene Vogelmaske, die an einen venezianischen Maskenball erinnert, sondern auch House Klänge, die perfekt zum Sommer passen. Sein experimenteller Sound wird zum Sog, in dem man auf der Tanzfläche hineingezogen wird.
Sein Debütalbum „Chamer“ veröffentlicht er im Jahr 2015 und erfreute weltweit die Kritiker und Fans.
Einige seiner besten Songs:

  • Wrong
  • No Eyes (feat. Jaw)
  • Radio Edit
  • Cream
  • Heartbeat
  • Puppet Theatre
  • Ghost (feat. Clap Your Hands Say Yeah)
  • No Eyes feat. Jaw (GAMPER & DADONI Remix
  • Before I Lose My Mind 35. Heartbeat (feat. Nathan Nicholson)
  • Jaw – radio edit 10. The Only Thing 11. No Eyes (Radio Edit)

Moonbootica

MOONBOOTICA sind die beiden Hamburger „KoweSix“ (Oliver Kowalski) und „Tobitob“ (Tobias Schmidt), die seit Ende 1999 gemeinsam die Turntables rocken.
Auf der ganzen Welt tanzen die Fans zu den elektronischen Beats aus dem Bereich Techno, House und Elektro mit Hip Hop Einflüssen.
Ihr erstes Debütalbum „Moonbootica“ erschien 2005.
Die zwei Djs arbeiteten zusammen mit Größen wie Jan Delay, der in dem Album „Moonlight Welfare“ 2009 erschien.
2011 veröffentlichten sie den Song „Tonight“, der mit dem englischen Testmaker Label „Cheap Thrills“ produziert wurde.
„Our Disco Is Lourde Than Yours“ war ihr drittes Album und 2014 folgte das erfolgreiche Album „Shine Top“, welches die top 50 single charts erreichte.
Auch im Remixbereich ist Moonbootica ein Senkrechtstarter und teilte das Tonstudio schon mit Musikern wie Skunk Anansie, Beatsteaks, Faithless, Jan Delay oder Hurts.
Auf den eigenen Releases sind Künstler wie Anthony Mills, Thomas Hofding, Thomas Azier, Mohini Geisweiler, Siri Svegler sowie die US-Hip Hop-Legende Redman zu hören.

Zukünftige Zrce Events

am gleichen Veranstaltungsort: 1 2