Zum Inhalt springen

Black Sheep Festival 2019

    29.07.2019 - 01.08.2019


    Das Black Sheep Festival: Hauptsaison am Zrce Beach

    Nach 3 erfolgreichen Jahren, freuen wir uns das Black Sheep 2019 vorzustellen. Alle großen Zrce Clubs werden Teil des Black Sheep Festivals sein. Das Line-up wird wieder mit zahlreichen Top DJs aus der ganzen Welt besetzt sein.

    4 Tage und Nächte voller Party, Musik und Menschen aus der ganzen Welt.

    Festival Übersicht

    👔 Veranstalter Zrce Clubs / Black Sheep doo
    🚩 Locations Papaya, Noa, Aquarius, Kalypso
    🎶 Musik EDM, House, Elektro
    🚦 Bewertung ⭐⭐⭐⭐
    💶 Preis 💲💲

    Lineup

    KSHMR, Nicky Romero, Nervo, Throttle, Oliver Heldens, Carnage, Tchami x Malaa, Jay Hardway, Maurice West, Mercer, Ofenbach, MATTN, Dynoro, Toby Green, Mr. Black, Danko, Gabry Ponte, Jack Savage, SLVR, ZenIT

    zur Timetable

    Zrce.eu Bewertung ⭐⭐⭐⭐

    „3 Jahre in Folge ist das Black Sheep Festival kräftig gewachsen. Es sind wieder mehr als 20 internationale Top Djs angekündigt. Das Festival findet jede Nacht parallel in 2 Clubs statt.“

    Kontakt, Beratung und Buchung

    zrce.eu Hotline: Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr
    🇪🇺 +49 731 96338860

    Rund um die Uhr
    📱 +49 731 96338860 (Whatsapp)
    📧  team@zrce.eu
    FB ilovezrce/

    Dein individuelles Angebot

    Buchung


    Searching Availability...


    Timetable

    Montag / Monday 29.07.2019

    Noa Beach Club // CARNAGE, Jay Hardway
    Papaya Club // KSHMR, Mr. Black

    Dienstag / Tuesday 30.07.2019

    Aquarius // Oliver Heldens, Toby Green
    Kalypso Club // Ofenbach, Dynoro

    Mittwoch / Wednesday 31.07.2019

    Noa Beach Club // Nervo, Maurice West
    Kalypso // Tchami b2b Malaa, Mercer

    Donnerstag / Thursday 01.08.2019

    Papaya Club // Gabry Ponte, Mattn
    Aquarius // Nicky Romero, Throttle

    Black Sheep Festival 2018

    Aylin live vor Ort beim Black Sheep Festival 2017

    Aylin war letztes Jahr live vor Ort beim Black Sheep Festival und hat ihre Eindrücke in einem Blog-Beitrag für uns festgehalten. Sie erzählt euch ihre Erfahrungen über die Buchung, die Festival-Eindrücke und ihre Erlebnisse am Zrce Beach bis hin zu den legendären After Beach Partys in allen vier top Clubs direkt am Meer!

    Hier geht’s zum gesamten Beitrag

    Headliner Black Sheep Festival 2018

    Oliver Heldens

    Gecko (Overdrive) machte den gebürtigen Niederländer, der für diese Version des Hits mit der Sängerin Becky Hill aus England gemeinsame Sache machte, international populär. In Lettland und Großbritannien platzierte sich der Track auf Platz 1 der Charts, während er in Deutschland mit einer Goldenen Schallplatte für 200 000 Verkäufe ausgezeichnet wurde.

    Tchami

    Aus Frankreich stammt der in Paris geborene Pionier des Genres Future House. Ein großer Erfolg gelang ihm mit einem Remix des Titels You Know You Like It von der britischen Band Aluna George, die es sogar auf den Soundtrack des Filmes We Are Your Friends schaffte. Besonders populär wurde er allerdings als Co-Produzent für DJ Snake. Am Welthit Turn Down For What war er maßgeblich beteiligt.

    Yellow Claw

    Nachdem Yellow Claw letztes Jahr bei Area 4 Festival aufgelegt hatten, sind sie 2018 für das Black Sheep Festival zurück.
    Yellow Claw ist ein DJ-Team aus den Niederlanden bzw. aus Amsterdam. Das Team besteht aus Nizzle (Nils Rondhuis) und Jim Aasgier (Jjim Taihuttu). Die von ihnen produzierte Musik ist eine Mischung aus verschiedenen Genres wie Hardstyle, Trap, Hip Hop, Moombathon, Dubstep und Electro House.

    Das Team begann mit einigen kleinen Auftritten in kleineren und verschiedenen Clubs in Amsterdam. Im „Jimmy Woo“, einem der beliebtesten Klubs in der Stadt, gelang ihnen der Durchbruch. 2012 unterschrieben sie ihren ersten Vertrag mit dem niederländischen Musiklabel „Captain“. Anschließend produzierten sie mehrere Singles die in den niederländischen und belgischen Charts vertreten waren. Während dieser Zeit traten sie auf mehreren Musikfestivals (Nooit meer slapen, Last Night Ever, Krokobil und Thunder)auf. Im Jahr 2013 unterschrieb das Trio bei „Spinnin Records“ und veröffentlichte eine Single mit der X-Factor Gewinnerin Rochelle. Diese gelangte wieder in die Charts.
    MC Bizzey verließ das Trio am 19.Juni 2016, da er sich mehr seiner Familie zuwenden wollte.

    Justin Mylo

    Jeder neue Tag lässt seine Zukunft heller und heller erleuchten: Seit dem Sommer 2015 reiht sich dieser Künstler in sämtliche internationale Line Ups der größten Festivals unter die namhaftesten Kollegen der Szene ein. Genießt das Schaffen dieses „Newcomers“, der weltweit seine Sets zum Bestem gibt!

    Mike Cervello

    Wenn Weltstars wie Hardwell, Diplo oder Skrillex auf einen Künstler aufmerksam werden, dann muss Dieser ganz schön etwas drauf haben: so geschehen bei diesem Artist! Sein Stil, Sounds und Menschen global vereinen zu können, wurde zu seinem Markenzeichen.

    Quintino

    Zu seinen Hits werden Generationen tanzen! Sein größter Ohrwurm Epic avancierte 2012 zu einem Hit, der ihn europaweit berühmt machte. Seit 2014 gehört er zu den besten DJs dieser Welt. 2017 landete er auf Position 30 der Hitliste des renommierten DJ Magazines.

    Teamworx

    Jeder Fan elektronischer Musik sehnt sich nach kreativen Köpfen, die das Potential dafür besitzen, Anlaufstelle Nummer 1 für nachfolgende und neue Tracks zu werden. Für Kreationen, die auch in Zukunft „Hand und Fuß“ haben. Dieses Duo aus Israel wäre für all Jene eine heiße Adresse!

    Trobi

    Ebenfalls aus Holland stammt dieses gerade einmal 18-jährige Talent. In der so genannten Underground-Szene ist er längst kein Geheimtipp mehr und auf dem besten Wege Träger eines internationalen Namens zu werden. Er ist ein Phänomen und mit beiden Füßen in den Startlöchern, um global seine Fußspuren zu hinterlassen!

    Will Sparks

    ER ist auf der ganzen Welt Zuhause! Der Australier, der es 2014 in seiner Heimat zum Erfolgreichsten seines Genres schaffte, tourt regelmäßig durch Ozeanien, Amerika, Europa und Asien. Nicht selten besucht er hierbei die größten Locations. Das „Tomorrowland“, „Paradise Ibiza“ und das von Rapper Jay-Z initiierte Festival „Made In America“ gehörten schon zu seinen Stationen.

    ZUKÜNFTIGE ZRCE EVENTS

    am gleichen Veranstaltungsort: